Próbálja ki megújult, VILLÁMGYORS keresőnket!

963.021

kiadvánnyal nyújtjuk Magyarország legnagyobb antikvár könyv-kínálatát

A kosaram
0
MÉG
4000 Ft
a kedvezményes
házhoz szállításig!

Acta Antiqua et Archaeologica Tomus IX. (dedikált példány)

Die Quellen der Geschichte der Bagauden

Szerző
Szerkesztő

Kiadó: Hungaria
Kiadás helye: Szeged
Kiadás éve:
Kötés típusa: Tűzött kötés
Oldalszám: 43 oldal
Sorozatcím: Acta Universitatis De Attila József Nominatae - Acta Antiqua et Archaeologica
Kötetszám: 9
Nyelv: Német   Latin  
Méret: 24 cm x 17 cm
ISBN:
Megjegyzés: Czúth Béla szerző által dedikált példány. 500 példányban jelent meg.
Értesítőt kérek a kiadóról
Értesítőt kérek a sorozatról

A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról
A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról

Előszó


EINLEITUNG
Die Bagauden-Bewegung ist eine wichtige Erscheinung der gesellschaftlichen Entwicklung in der spätrömischen Kaiserzeit. Ihre Geschichte wurde in zahlreichen Zeitsehriftenartikeln... Tovább

Előszó


EINLEITUNG
Die Bagauden-Bewegung ist eine wichtige Erscheinung der gesellschaftlichen Entwicklung in der spätrömischen Kaiserzeit. Ihre Geschichte wurde in zahlreichen Zeitsehriftenartikeln bearbeitet, und beinahe in allen Monographien über die römische Geschichte der III—V. Jahrhunderte sind die Bagauden erwähnt.
In unserer Quellensammlung sind die schriftlichen Quellen des Altertums und des Frühmittelalters bezüglich der Bagauden zusammengestellt. Dem Nacheinander der geschichtlichen Ereignisse folgend, bezeichnen wir mit arabischen Ziffern (1., 2., 3. usw.) diejenigen Quellen, die die Bagauden oder ihre Führer ausdrücklich erwähnen. Unter die vorliegende arabische Ziffern kommen noch einerseits jene Texte (mit der Bezeichnung a., b., c. usw.), welche die Angaben der vorangestellten Quelle wörtlich oder ohne besondere Abweichungen wiederholen; anderseits stehen hier auch jene Nachrichten (mit der Bezeichnung „Ad 1.", „Ad 12." usw.), die nach unserer Meinung über den entsprechenden Abschnitt der Bagauden-Bewegung Informationen enthalten, ohne jedoch die Bagauden beim Namen zu nennen.
Soweit es uns möglich war, haben wir die Texte aus maßgebenden kritischen Ausgaben genommen. Ihre Orthographie uniformisierten wir an gewissen Stellen: wir unterschieden immer das u vom v, zwischen i und j machten wir demgegenüber keinen Unterschied; nach dem Schlußpunkt begannen wir die neuen Sätze überall mit großen Anfangsbuchstaben.
In den Anmerkungen sind die wichtigsten literaturgeschichtlichen Angaben über die einzelnen Autorenstellen zusammengefaßt. Hier besprechen wir auch die Frage, wieweit die betreffenden Texte als historische Quellen zu gebrauchen sind. Weiter finden sich in den Noten die bibliographischen Hinweise in abgekürzter Form (Verfassername, Erscheinungsjahr, Seitenzahl); sie zeigen, welche Forscher über die Interpretation bzw. die Bewertung der einzelnen Quellen ihre Meinung zum Ausdruck gebracht haben.
Wir hoffen, daß unsere Quellensammlung mit ihrem Anmerkungsmaterial sich als ein brauchbares Hilfsmittel zur gründlicheren Kenntnis der Geschichte der Bagauden erweisen wird.
5 Vissza

Tartalom


INHALTSÜBERSICHT
EINLEITUNG
DIE QUELLEN
DIE BAGAUDEN ZUR ZEIT DES DIOCLETIAN
1. Aurelius Victor, Lib. de Caes. 39, 17-20
Ad 1: Mamertinus, Paneg. Lat. II (10) 4, 3-4.
Mamertinus, Paneg. Lat. III (11) 5, 3
Incerti pan. Max. et Const. d., Paneg. Lat. VI (7) 8, 3
2. Eutropius, 9, 20, 3
2/a Paeanius, 9, 20, 3
3. Hieronymus, Chron. a. Abr. 2303
3/a Prosper, Chron. 938
3/b Chronica Gallica anni DX1, 443
3/c Iordanes, Romana, 296
3/d Marianus Scottus, 3, 302, 2
4. Passio Typasii, 1
5. Orosius, Hist. 7, 25, 2
6. Theophanes, Chronogr. a. m. 5788
7. Zonaras, Epitome, 12, 31
8. Passio Mauritii, 1—2
8/a Sigebertus Gemblacensis, De passione s. Tliebeorum,
I. 50-108, II. 196-216,111. 908-921. Die Urkunden des Klosters Saint-Maur-des-Fosses (9., 9/a-g.):
9. Diploma Chlodovei II. ann. 638
9/a Charta Blidegisilli ann. 640
9/b Epistola Audoberti ann. 642
9/c Privilegium Martini V. papae ann. 649
9/d Diploma Chlodovei II. ann. 649-656
9/e Diploma Clotharii III. ann. 656-664
9/f Epistola Clotharii III. ad Gerinum ann. 656—664. . 9/g Charta Caroli Calvi regis ann. 28
10. Vita Baboleni, 9, 10, 13, 17, 18, 19, 22
11. Liber de compositione castri Ambaziae, ed. Halphen
Poupardin p. 7—8
Text Anmerkungen 6 21
7 23
7 23
7 24
7 24
7 24
7 24
7 24
8 25
8 25
8 25
8 25
8 25
8 26
8 26
8 26
8 26
8 27
9 29
11 29
11 29
11 29
11 29
11 29
11 29
11 29
12 29
12 29
12 30
13 30
3
Text Anmerkungen
DIE BAGAUDEN AM ANFANG DES V. JAHRHUNDERTS 14 31
12. Zosimus, 6, 2, 5
Ad 12: Zosimus, 6, 5, 2—3
Querolus, ed. Ranstrand p. 17. . Rutilius Namatianus, 1, 213—216
DIE BAGAUDEN IN DER MITTE DES V. JAHR-
HUNDERTS . 15 34
13. Salvianus, De gub. 5, 21—27 . 15 34
14. Chronica Gallica anni CCCCLII. 117, 119, 133 . 15 35
14/a Sigebertus Gemblacensis, Chronogr. a. 435 . 15 36
Ad 14: Io. Antiocheus, frg. 201, 3 . 16 36
Sidonius Apollinaris, Carm. 5, 210—213; 7,
246-248 16 . 36
Merobaudes, Pan. 2, 8—22, 148-186 . 16 36
15. Vita Germani auctore Constantio, 28, 40 . 17 37
15/a Hericus, Vita metrica Germani, 120, 158 . 18 38
15/b Hericus, De miraculis Germani, 24, 25 . 18 38
16. Hydatius, Chronicon, 125, 128, 141, 142, 158 . 19 38
BIBLIOGRAPHIE
14 31
14 31
14 32
14 32.

Czúth Béla

Czúth Béla műveinek az Antikvarium.hu-n kapható vagy előjegyezhető listáját itt tekintheti meg: Czúth Béla könyvek, művek
Megvásárolható példányok
Állapotfotók
Acta Antiqua et Archaeologica Tomus IX. (dedikált példány) Acta Antiqua et Archaeologica Tomus IX. (dedikált példány) Acta Antiqua et Archaeologica Tomus IX. (dedikált példány)

A címlapon a szerző, Czúth Béla névre szóló dedikációja látható.

Állapot:
3.860 ,-Ft
19 pont kapható
Kosárba