Próbálja ki megújult, VILLÁMGYORS keresőnket!
A kosaram
0
MÉG
4000 Ft
a kedvezményes
házhoz szállításig!

Acta Antiqua et Archaeologica Tomus VIII. (dedikált példány)

Hauptprobleme der Vorgeschichte der ungarischen Tiefebene/Archiilogische Konferenz Szeged, 1963

Szerző

Kiadó: Hungaria
Kiadás helye: Szeged
Kiadás éve:
Kötés típusa: Varrott papírkötés
Oldalszám: 127 oldal
Sorozatcím: Acta Universitatis De Attila József Nominatae - Acta Antiqua et Archaeologica
Kötetszám: 8
Nyelv: Magyar   Német  
Méret: 24 cm x 17 cm
ISBN:
Megjegyzés: Az egyik szerző és szerkesztő, Gazdapusztai Gyula által dedikált példány. Néhány fekete-fehér ábrával. 500 példányban jelent meg.
Értesítőt kérek a kiadóról
Értesítőt kérek a sorozatról

A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról
A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról

Előszó


MAKKAY JÁNOS
DIE WICHTIGSTEN FRAGEN DER KÖRÖS—STARCEVO—PERIODE
Die archäologische Forschung in Ungarn stiess bereits im letzten Drittel des vergangenen Jahrhunderts auf die charakteristischen... Tovább

Előszó


MAKKAY JÁNOS
DIE WICHTIGSTEN FRAGEN DER KÖRÖS—STARCEVO—PERIODE
Die archäologische Forschung in Ungarn stiess bereits im letzten Drittel des vergangenen Jahrhunderts auf die charakteristischen Funde der Körös-Kultur.1 Im wesentlichen fand dabei Gyula Kisléghi-Nagy auch die erste neo-lithische Stratigraphie: in der Siedlung von Óbessenyő befanden sich die Funde der Körös-Kultur unter der Schicht der Theiss-Kultur.2 Die Ausgrabungen von Banner hatten die Vermehrung der Fundorte und der Funde zur Folge. Die Systematisierung und die Festsetzung der Chronologie des Materials wurden auf die Tagesordnung gesetzt.3 Das Material der Siedlung von Vinca war hingegen noch nich publiziert, ausserdem erschien über die Starcevoer Ausgrabung von M. Grbic aucih nur ein vorläufiger Bericht. Grbic selbst erkannte die richtige Chronologie und die Beziehungen der von ihm veröffentlichten Scherben nicht.4
1931—32 wurden die von Grbic begonnenen Ausgrabungen in Starcevo von amerikanischen Forschern fortgesetzt. Leider wurde über diese mehrere Monate beanspruchende Ausgrabungsserie nur ein vorläufiger Bericht veröffentlicht.6 In diesem wurde darauf hingewiesen, dass die Funde von Starcevo das älteste neolithische Material des Bánáts beinhalten und eine selbständige, geschlossene Kulturgruppe bilden. Die Publikation der Arbeitsgemeinschaft stellt u. a. fest, dass im Laufe der Ausgrabungen in Starcevo keine innere Stratigraphie vorgefunden wurde.6
Die Veröffentlichung der Starcevoer Funde sowie das Erscheinen der Vinca Publikationen7 ermöglichten zugleich auch die Feststellung der richtigen Chronologie des Körösmaterials. J. Banner akzeptiert die frühe Datierung der
1 Kutzián, I.: A Körös-ikulturia. Diss. iPann. II. 23. (Budapest, 1944). 13—14.; Arch. Ért. 1877. 65.
2 Kutzián, I.: A. a. O. 26.; Arch. Ért. 1911. 147—148.
3 Bannér, J.: Dolgozatok 8 (Szeged, 1932) 1—32.
4 Grbic, M.: Recueil W. Demetrykiewicz. (Posen, 1930) 111—112.
5 Fewkes, V. J—Goldman, H.—Ehrich, R. W.: ASPR, Bull. 9. May 1933. passim.
6 Ebd. 38.: „the total thickness of deposite írom the culture level to the bottom of the pits represented a Single period of ununterrupted. occupation (with no visible traces of rebuilding or other change) " „ certain pottery recovered from various dephts, not only retained its uniformity in type, but in certain cases even represented parts of the same vessel."
7 Vasic, M. M.: Preistoriska Vinca. I—IV. (Belgrad, 1932—36).
Vissza

Tartalom



INHALTSÜ BERSICHT
MAKKAY JÁNOS: Die wichtigsten Fragen der Körös-Starcevo Periode 3— IS
CSALOG JÖZSEF: Zur Frage der Körös-Gruppe in Ungarn 19— 25
KALICZ NÁNDOR: Siedlungsgeschiohtliche Probleme der Körös- und
Thedss Kultur 27— 40
GÁBORI MIKLÓS: Über einige Aufgaben der (Paläolithforsehung in
Südungarn 41— 45
KRALOVÁNSZKY ALÁN: Über einige Fragen der Erforschung der
frühen Periode der Agrargeschichte 47— 57
BONA ISTVÁN: Über die Entstehung der Frühbronzezeit in der Theiss-
Maros Gegend 59— 67
TROGMAYER OTTÓ: Über einige geschichtliche Fragen der Spätbronzezeit im Südlichen Tiefebene 69— 75
KEMENCZEI TIBOR: Die Beziehungen zwischen Nordungarn und dem
Alföld in der Spätbronzezeit 77— 8&
BÁNDI GÁBOR: Pferdegeschirre mit Knochenbestandteilen aus der
mittleren Bronzezeit im Karpathenbecken 87— 96
GAZDAPUSZTAI GYVLA: Zusammenhängen der Kulturen der Ungarischen Tiefebene und des Nordkaukasus in der Skythenzeit 107—118
PATAY PÁL: Bisherige Ergebnisse der Erforschung des Langswälle in
der Ungarische Tiefebene 97—105
¦KABA MELINDA: Keltische Denkmäler in Aquincum 119—126

Témakörök

Megvásárolható példányok
Állapotfotók
Acta Antiqua et Archaeologica Tomus VIII. (dedikált példány) Acta Antiqua et Archaeologica Tomus VIII. (dedikált példány) Acta Antiqua et Archaeologica Tomus VIII. (dedikált példány) Acta Antiqua et Archaeologica Tomus VIII. (dedikált példány) Acta Antiqua et Archaeologica Tomus VIII. (dedikált példány)

A gerinc kissé elszíneződött.

A címlapon az egyik szerző és szerkesztő, Gazdapusztai Gyula névre szóló dedikációja látható.

Állapot:
5.280 ,-Ft
26 pont kapható
Kosárba
Akár 10-100% kedvezménnyel!