Próbálja ki megújult, VILLÁMGYORS keresőnket!

978.199

kiadvánnyal nyújtjuk Magyarország legnagyobb antikvár könyv-kínálatát

A kosaram
0
MÉG
5000 Ft
a 5000Ft-os
szállítási
értékhatárig

Bad Schandau

Winterberg- und Zschirsteingebiet

Szerző
Lektor
Fotózta

Kiadó: VEB Tourist Verlag
Kiadás helye: Berlin-Lipcse
Kiadás éve:
Kötés típusa: Tűzött kötés
Oldalszám: 72 oldal
Sorozatcím: Tourist-Wanderheft
Kötetszám:
Nyelv: Német  
Méret: 14 cm x 10 cm
ISBN:
Megjegyzés: Néhány fekete-fehér fotóval, térképrészlettel.
Értesítőt kérek a kiadóról
Értesítőt kérek a sorozatról

A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról
A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról

Előszó


LANDSCHAFT UND BESIEDLUNG
Das Wanclergebiet, das hier beschrieben werden soll, um-faiJt einen der landschaftlich schönsten Teile der Säch-sisclien Schweiz. Es wird im Nordwesten durch... Tovább

Előszó


LANDSCHAFT UND BESIEDLUNG
Das Wanclergebiet, das hier beschrieben werden soll, um-faiJt einen der landschaftlich schönsten Teile der Säch-sisclien Schweiz. Es wird im Nordwesten durch Lachsbach-und Sebnitztal sowie durch die Hohe Straße bei IVIittelndorf und Lichtenhain, im Nordosten durch das Kirnitzschtal zwischen Lichtenhainer Mühle und Neumannmühle, im Osten durch den Großen Zschand begrenzt. Mit der Staatsgrenze zur CSSR zwischen Großem Zschand und Krippengrund enden gleichzeitig die beschriebenen Wanderungen im Südosten und Süden, bis auf eine in das Gebiet der CSSR. Krippengrund und Koppelberge dagegen bilden den Abschluß gegen Westen. Der gesamte Bereich gehört zu dem 195G geschaffenen Landschaftsschutzgebiet „Sächsische Schweiz", das 36810 ha umfaßt. Als zweitgrößtes im Bezirk Dresden trägt es wesentlich dazu bei, daß hier mehr als 30 Prozent der Gesamtfläche unter Schutz gestellt sind. Damit sieht dieser Bezirlc in der DDR an zweiter Stelle hinter dem Bezirlc Suhl.
Mitten durch das V/andergebiet fließt in einem tiefen Durchbruchstal die Elbe. Sie ist es gewesen, die, zusammen mit ihren Nebenbächen, in unermüdlicher Zerstörungsarbeit die Sächsische Schweiz aus einem gewaltigen Sandsteinblock herausmodelliert hat. Was im Meer der Kreidezeit in einem Zeitraum von vielleicht sieben bis zelm Millionen Jahren von unten nacli oben gewachsen war, ist in den darauffolgenden 80 bis 90 Millionen Jahren wieder zerstört worden. Wind und Niederschlag, Hitze und Frost waren neben dem fließenden Wasser die abtragenden Kräfte und sind es auch heute noch. Das wildzerrissene Feisgebiet der Schrammsteine zeigt in seinem Relief einen besonders hohen Grad der Auflösung. Diclit daneben stellt sich der Große Winterberg als Eckpfeiler des gesamten Gebirges der Elbe in den Weg und zwingt sie zur Änderung ihrer Laufriciitung. Der Berg besteht aus Basalt der Ter-tiärzeLt. Die beiden Zschirnsteine im linkselbischen Gebiet, typische „Tafelberge", verdanken ihre relativ große Höhe einer Schrägstellung der Sandsteinplatten, die in Verbindung mit der Heraushebung des Erzgebirges um rund Vissza

Tartalom


INHALT
Landschaft und Besiedlung 5
Bad Schandau — Bad der Werlitätigen 10
Die Stadt Bad Schandau 10
Die Stadtteile Ostrau, Postelwitz und Schmillca . . 14
Erholungsheime 16
Verlvehr 17
Das FDGB-Kneippkurbad 18
Heimatmuseum und Pflanzengarten 19
Die Station Junger Touristen „Fritz Schulze" 20 Die Ferienorte in der Umgebung von Bad Schandau
(Rathmannsdorf, Lichtenhain mit Ortsteilen
Mittelndorf und Altendorf) 21
Jugendherbergen, Wanderquartiere und Zeltlager
im rechlselbischen Gebiet 23
Spaziergänge in die nähere Umgebung
von Bad Schandau 25
Wanderungen im rechtselbischen Gebiet 26
1. Von Bad Schandau über die Schrammsteine und den Großen Winterberg zum Zeughaus 26
2. Vom Lichtenhainer Wasserfall über Kuhstall
und Großen Winterberg nach Schmilka 32
3. Von Bad Schandau über die Hohe Liebe zum Beuthenfall, unter den Wänden zum Winterstein und zum Zeughaus 40
4. Unter den Schrammsteinen entlang zum Großen Winterberg und durch die Richter-schlüchte zum Zeughaus 43
5. Auf dem Heimatkundlichen Lehrpfad „Flößersteig" durch das Kirnitzschtal und den
Großen Zschand zum Zeughaus 47
6. Vom Wenzelweg durch den Großen Dom
zum Großen Winterberg 52
7. Von Mittelndorf zum Beuthenfall und über den Frienstein zum Kleinen Winterberg und zur Felsenmühle 54
I'Vi! ' ; -i'^ii,' .M rv. 1 ;; v Vi; • v
8. Von der Felsenmühle über die Queenwiesen und durch das Heringsloch zum Großen Winterberg 57
9. Von Lichtenhain zum Beuthenfall und auf dem Affensteinweg zu den Schrammsteinaussichten 58-
10. Auf dem „Lehrpfad der Freundschaft CSSR — DDR" zur Pravcickä bräna und
Tichä souteska 61
Das Gebiet zwischen Krippen und den
Zschirnsteinen 64
Die Ferienorte
(Krippen, Kleinhennersdorf, Reinhardtsdorf-
Schöna mit Ortsteil Kleingießhübel) 64
Verkehr, Jugendherbergen 69
Wanderungen im linkselbischen Gebiet 72
Ahhildungen
Bloßstock, Schrammsteinmassiv Umschlagbild
Bad Schandau 20
Fachwerkhäuser in Bad Schandau-Postelwitz 21 Blick von Langen Horn auf Hohen Torstein,
Falkenstein und Hohe Liebe 52
Am Großen Schrammtor 53
Stadtplan Bad Schandau 12
Das Wandergebiet 36/37

Hermann Lemme

Hermann Lemme műveinek az Antikvarium.hu-n kapható vagy előjegyezhető listáját itt tekintheti meg: Hermann Lemme könyvek, művek
Megvásárolható példányok
Állapotfotók
Bad Schandau Bad Schandau Bad Schandau
Állapot:
1.240 ,-Ft
6 pont kapható
Kosárba