1.043.561

kiadvánnyal nyújtjuk Magyarország legnagyobb antikvár könyv-kínálatát

A kosaram
0
MÉG
5000 Ft
a(z) 5000Ft-os
szállítási
értékhatárig

Das Indianer-Prinzip

Der neue Trend in Beziehungen

Szerző

Kiadó: mvg-Verlag
Kiadás helye: München
Kiadás éve:
Kötés típusa: Ragasztott papírkötés
Oldalszám: 190 oldal
Sorozatcím: mvg-Paperbacks
Kötetszám: 478
Nyelv: Német  
Méret: 19 cm x 13 cm
ISBN: 3-478-08478-4
Értesítőt kérek a kiadóról
Értesítőt kérek a sorozatról

A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról
A beállítást mentettük,
naponta értesítjük a beérkező friss
kiadványokról

Fülszöveg


Mann und Frau - unvereinbare Gegensätze?
Oft heißt es, Männer und Frauen seien einfach zu verschieden, um sich jemals verstehen und einander emotional gerecht werden zu können. Rudolf und Karin Schwarz behaupten das Gegenteil: Ein besseres Team als Mann und Frau gibt es nicht!
Ein bei Indianerstämmen schon immer praktiziertes Lebensprinzip beweist dies: In einer Partnerschaft tut jeder Teil genau das, was er wirklich besser kann. Dadurch werden die Unterschiede zwischen den Geschlechtem als Stärken genutzt, die sich optimal ergänzen - die natürlichste Verwirklichung der Gleichberechtigung!
Rudolf Schwarz, 1937 in Wien geboren, studierte Rechtswissenschaften und war nebenher schriftstellerisch tätig. Ein bekannter Chefredakteur erkannte seine Begabung fürs Schreiben und so landete er in einer Redaktion. Seine journalistische Karriere führte ihn bald zur Spezialisierung auf medizinische Themen. Als Medizinjournalist arbeitete Rudolf Schwarz in Hamburg, wo er 1992 verstarb.
Karin... Tovább

Fülszöveg


Mann und Frau - unvereinbare Gegensätze?
Oft heißt es, Männer und Frauen seien einfach zu verschieden, um sich jemals verstehen und einander emotional gerecht werden zu können. Rudolf und Karin Schwarz behaupten das Gegenteil: Ein besseres Team als Mann und Frau gibt es nicht!
Ein bei Indianerstämmen schon immer praktiziertes Lebensprinzip beweist dies: In einer Partnerschaft tut jeder Teil genau das, was er wirklich besser kann. Dadurch werden die Unterschiede zwischen den Geschlechtem als Stärken genutzt, die sich optimal ergänzen - die natürlichste Verwirklichung der Gleichberechtigung!
Rudolf Schwarz, 1937 in Wien geboren, studierte Rechtswissenschaften und war nebenher schriftstellerisch tätig. Ein bekannter Chefredakteur erkannte seine Begabung fürs Schreiben und so landete er in einer Redaktion. Seine journalistische Karriere führte ihn bald zur Spezialisierung auf medizinische Themen. Als Medizinjournalist arbeitete Rudolf Schwarz in Hamburg, wo er 1992 verstarb.
Karin Schwarz unterstützte ihren Mann bei der redaktionellen Bearbeitung dieses Buches. Vissza

Tartalom


Vissza
Megvásárolható példányok
Állapotfotók
Das Indianer-Prinzip Das Indianer-Prinzip Das Indianer-Prinzip Das Indianer-Prinzip

A borító enyhén elszíneződött, foltos, töredezett.

Állapot:
2.340 ,-Ft
12 pont kapható
Kosárba